Jeden Tag ein Stück Schokolade? Viel zu vorhersehbar! Wie in jedem anderen Bundesland auch gibt es nun den Rubbellos-Adventskalender in Rheinland-Pfalz. Passend dazu sind die neuen Winterlose erhältlich, welche für 1€ zu haben sind und die sich prima in den Kalender verstauen lassen. Wie genau der Adventskalender präsentiert wird und wie der Gewinnplan des Winterloses aussieht, erfahrt ihr in diesem Artikel.

 

Die Details des Adventskalenders

Der Adventskalender ansich stellt einen freudigen Weihnachtsmann dar, welcher cartoonartig gestaltet ist. Für 2€ ist das glückliche Stück Pappe in allen Lotto-Annahmestellen in Rheinland-Pfalz erhältlich, in der sich Platz für 24 Rubbellose befindet. Zum Vergleich: Letztes Jahr wurde der Adventskalender in Form eines aufstellbaren Tannebaums präsentiert, die diesjährige Edition lässt sich hingegen bspw. an die Wand hängen. Die verwendeten Lose beschränken sich dabei nicht nur auf das eingangs erwähnte Winterlos, es können natürlich auch andere Rubbellose der Rheinland-Pfälzischen Lotterien verwendet werden. Diese lassen sich einfach in den Bart unseres Weihnachtsmannes stecken.

Anzeige

Das neue Winterlos Rheinland-Pfalz

Adventskalender Lotto Rheinland-PfalzPassend zum Adventskalender erscheinen die neuen Winterlose, die jeweils für 1€ in drei verschiedenen Farben (rot,grün,lila) erhältlich sind. Erwirbt man also zu dem Kalender 24 Lose, so kostet das gesamte Glückspaket 26€. Maximal lässt sich mit einem dieser Lose einen Gewinn von 1000€ einfahren. Es gilt, sechs Rubbelfelder freizurubbeln, erscheint ein Betrag dreimal auf dem Los, so gewinnt man den Betrag einmal. Falls ein Betrag zweimal auftritt, und zusätzlich ein Glücks-Handschuh freigerubbelt wird, so gewinnt man den doppelten Betrag. Die Auflage beläuft sich pro Serie auf 1.200.000 Lose und endet zum 31.3.2018.

 

Gewinne und Gewinnchancen

Der Hauptgewinn von 1000€ ist nicht gerade viel, dafür kostet das Winterlos auch nur einen Euro. Auch beträgt die Wahrscheinlichkeit, diesen zu gewinnen, 1 : 300.000, welche als gut zu bewerten ist. Die restlichen Gewinnklassen sind breit gestreut. Von 1€ als Nulllos bis 100€ als Gewinnklasse 2 ist viel dabei (siehe Gewinnplan unten). Mit einer Wahrscheinlichkeit von 1 : 6 gewinnt man ein Nulllos/Freilos, eine Standartquote für diese Gewinnklasse. Die Gewinnausschüttung beträgt immerhin 51,4%, und die allgemeine Chance, einen Gewinn zu erzielen, liegt bei jedem 3,77ten Los.

 

GewinnAnzahlWahrscheinlichkeit
1.000€41 : 300.000
100€501 : 24.000
40€4001 : 3.000
20€2.0001 : 600
10€5.0001 : 240
4€32.4001 : 37
2€93.6001 : 13
1€185.0001 : 6
Gewinnplan Winterlos Rheinland-Pfalz

 

Fazit

Nach dem Motto „Masse statt Klasse“ erhält man mit einem voll bestücktem Adventskalender gleich 24 mal die Chance, einen kleinen bis mittelgroßen Betrag zu gewinnen. Die Winterlose kosten zwar nicht viel, bringen aber auch nicht viel. Wer sein Glück weiter herausfordern will, kauft einfach andere Rubbellose, die höhere Gewinne bringen können. Gerade als Geschenk bietet es sich an, ein größeres Los in das letzte „Türchen“ zu stecken. So hat Lotto RLP unter anderem das spannende Platin 7-Rubbellos im Angebot.

Über das Design des Kalenders lässt sich streiten, doch wir finden die letztjährige Variante zum aufstellen ein bisschen schöner. Dennoch ist der Rubbellloskalender für Rubblerfans genau das richtige zur Adventszeit, im Falle eines Gewinns kann man sich ja dann trotzdem eine Schokolade gönnen. Viel Glück!