Alle Buchliebhaber aufgepasst! Wer unter uns Rubblern überlegt zu Weihnachten Bücher zu verschenken, sollte weiterlesen. Denn bei der bekannten Buchhandelskette Thalia gibt es vom 3.11 bis zum 31.12.2017 bei jedem Einkauf ein Gratis-Rubbellos, das mit fetten Gewinnen wie einem VW T-Roc, Kurzurlaube, Buchpakete oder Goldpreise daherkommt. Auf dem „Bei Thalia Rubbeln“-Los gibt es gleich zwei Rubbel-Gewinnspiele. Eine nette Geste wie wir finden. Aber wir wollen genauer hinschauen.

 

Das Doppel-Rubbellos im Detail

Bücher beiseite, jetzt gehts in die Rubbeldetails. Die Aktion heißt „Rubbeln. Jubeln. Weihnachtsglück.“ Zuerst, wie erhalten wir das Los. Es wird bei jeden Einkauf bei Thalia ausgegeben, für jeden Kunden und „Interessenten“, wie es in den Teilnahmebedingungen heisst. Thalia gibt es insgesamt 222 mal in Deutschland, die meisten Filialen befinden sich in NRW. Das Los stimmt uns passend durch das weihnachtliche Design auf die kommende Zeit ein. Trotz der Eigenschaften eines Gewinnspiels ist die Teilnahme erst ab einem Alter von 18 Jahren möglich.

Anzeige
Rubbel-Millionär von Lottohelden - mit dem Rubbellos reich werden

Das Los hat wie bereits erwähnt zwei Rubbelfelder. Im Hauptgewinnfeld wird ein Code freigerubbelt, der dann auf der Website http://rubbeln.thalia.de zusammen mit einer gültigen Emailadresse angegeben werden kann. Die Gewinner werden dann am 17.1.2018 elektronisch ermittelt und benachrichtigt.

Beim Sammel- & Sofortgewinne Rubbelfeld lässt sich ein Sofortrabatt entweder für Thalia selbst oder einer der Partner freirubbeln. Dazu muss der freigerubbelte Code ebenfalls auf der Thalia Homepage eingegeben werden. Zusätzlich sind sowohl Sofortgewinne von Thalia oder den Partnern (siehe Auflistung unten) drin, als auch verschiedene Buchcover-hälften, falls man zwei zusammenpassende Coverhälften gesammelt hat, kann man sich das abgebildete Buch in einer der Thalia-Filialen abholen.

 

Achtung: Gratis Rubbellos, dafür Datenabgabe

Zum Glück hat unser Instinkt uns tiefer in die Teilnahmebedingungen geführt. Nachdem man den freigerubbelten Code auf der Website zusammen mit einer gültigen Email Adresse eingegeben hat, muss man sich in der zugeschickten Bestätigungsmail dafür einverstanden erklären, den kostenlosen Thalia-Newsletter zu erhalten. Zusätzlich willigt man ein, dass die Gewinner des Hauptgewinnes öffentlich mit Vornamen und abgekürzten Nachnamen auf der Thalia Website sowie Facebookseite bekannt gegeben werden. Dies muss getan werden, da man sonst nicht gewinnberechtigt ist. Den Thalia-Newsletter kann man zwar wieder abbestellen, trotzdem ist diese Prozedur ein bisschen lästig.

 

Was lässt sich genau gewinnen?

Thalia Rubbellos-GewinneUm es kurz und übersichtlich zu gestalten, hier eine Auflistung der möglichen Haupt- und Buchpreise. Die Buchpreise lassen sich mit den oben angesprochenen, sammelbaren Coverteilen gewinnen. Auch lassen sich verschiedene Sofortrabatte und Gutscheine von Thalia und den Partnern h-hotels, Cewe Fotobuch, mymuesli und ZooRoyal sowie 20 % Online-Rabattcodes von Thalia freirubbeln. Zu den Gewinnchancen stehen leider keine Informationen zur Verfügung.

Hauptgewinne:
  • VW-Troc
  • Kurztrip nach London, 3 Nächte
  • Kurztrip nach Paris, 2 Nächte
  • Goldpreis im Wert von 10.000€
  • einen von 10 Tolino Epos im Wert von jeweils 249€
Buchgewinne:
  • Im Wald von Nele Neuhaus
  • Verliebt bis über alle Sterne von Susan Elizabeth Phillips
  • Die Entscheidung von Charlotte Link
  • Himmelhorn – Kluftingers neunter Fall von Volker Klüpfel und Michael Kobr
  • Die Widerspenstige von Iny Lorentz

 

Fazit

Thalia hat mit dem gratis Rubbellos eine gelungene Weihnachtsaktion gestartet. Die Gewinne sind diesmal bunt gemischt, von einen Auto über verschiedene Kurzurlaube bis hin zu netten Buchpreisen ist alles enthalten. Lediglich der Datenschutz und die verhältnismäßig aufwendige Teilnahme könnten für den einen oder anderen störend wirken. Die Sofortgewinne sind also leider nicht sofort gewonnen. Dies muss man jedoch in Kauf nehmen, dafür kriegt man das Los kostenlos zu einem Einkauf bei Thalia dazu. Wir wünschen allen Leseratten und Hobbyrubblern viel Glück und eine schöne, erholsame Vorweihnachtszeit!

Bilder: Screenshots thalia.de