Es weihnachtet sehr! Auch im nordischen Hamburg und in den dortigen Lottoannahmestellen, denn es gibt das neue Adventslos und für den kleinen Rubbelspaß das Weihnachtslos. Bis zu 5000€ lassen sich bei den Losen herausholen. Wie üblich haben wir für euch alle nötigen Infos und Gewinnwahrscheinlichkeiten durchgerechnet, und wollen diese hier mit euch teilen.

 

Allgemeines zu den Losen

Um die Vorweihnachtszeit euch Rubblern aus Hamburg etwas zu versüßen, hat Lotto HH wieder ihr Rubbelweihnachtsprogramm hervorgekramt. Das Adventslos und das Weihnachtslos gibt es in jeder bekannten Lotto-Annahmestelle in Hamburg, und bezirzen mit ihrem weihnachtlichen Design.

Das Adventslos

Lotto HH Adventslos

Lotto HH Adventslos

Das Adventslos kostet 15€ und gleicht einem Rubbeladventskalender. Es gilt, jeden Tag im Dezember ein Rubbelfeld freizurubbeln, am 24. erfährt man passend zum Heiligabend, wieviel Geld man gewonnen hat. Soviel Spannung gibt es selten! Dabei kann sich hinter jedem “Törchen” ein Gewinnsymbol in Form von Geschenken verstecken, je nach Anzahl gibt es dann verschiedene Gewinne. Mit insgesamt 3 Symbolen hat man 5€ gewonnen, bei 11 Symbolen ist es der Hauptpreis von 5000€. Details dazu in der folgenden Liste, welche auch auf der Rückseite des Adventsloses einzusehen ist:

  • 11 Symbole: 5000€
  • 10 Symbole: 1000€
  • 9 Symbole: 100€
  • 8 Symbole: 50€
  • 7 Symbole: 30€
  • 6 Symbole: 20€
  • 5 Symbole: 15€
  • 4 Symbole: 7€
  • 3 Symbole: 5€

Das Weihnachtslos

Das Weihnachtslos stellt preislich ein Schnäppchen dar: für nur 50Cent kommt ihr hier in den Rubbelgenuss. Im typischen “3 Symbole gewinnen” Spiel gilt es, 6 Rubbelfelder aufzurubbeln, ist ein Betrag dreimal vorhanden, so ist dieser gewonnen. Die Gewinnspanne reicht von 50 Cent bis zu 5000€. Eine kleine Auswahl der verschiedenen Designs vom Weihnachtslos haben wir unten abgebildet.

Weihnachtslose (Auswahl)

Weihnachtslose (Auswahl)

 

Gewinnwahrscheinlichkeiten..

..des Adventsloses

Wenn der Kalender 15€ kostet, und wir lediglich einen Hauptgewinn von 5000€ erzielen können, dann müssen die Wahrscheinlichkeiten zum Ausgleich doch hoch sein, oder? Im Falle des Hauptgewinns ja, die Chance auf diesem beträgt 1 : 15.000, da er insgesamt 8 mal vorhanden ist und die Losserie eine Auflage von 120.000 besitzt. Insgesamt gibt es 120.000 Gewinne. Jedes Adventslos gewinnt also, jedoch macht man mit den drei niedrigsten Gewinnklassen einen Negativ- bzw. Nullgewinn. Mit einer Chance von genau 5% erhält man einen positiven Gewinn, dieser Wert ist für ein 15€ Los schon happig. Die gesamte Gewinntabelle könnt ihr unten ausklappen.

Gewinnplan Adventslos
AnzahlGewinn
85.000€
161.000€
80100€
45650€
1.44030€
4.00020€
18.00015€
24.0007€
72.0005€

 

..des Weihnachtsloses

Die Losserie besteht aus 500.000 Losen, wovon es genau einen Hauptgewinn gibt, entsprechend die Gewinnchance 1 : 500.000. Zusammen gibt es 128.504 Weihnachtslose die gewinnen, also gerundet gut jedes 4te Los. Davon sind aber 14% Nullose, die Chance auf einen positiven Gewinn liegen bei 11,7%. Für 50Cent darf man also kein Rubbelwunder erwarten. Schade, denn sonst gibt es nicht viel zu berichten. Gewinne unter 1000€ können wie gewohnt in jeder Lottostelle abgeholt werden, vorrausgesetzt, man ist volljährig. Auch hier haben wir für euch die Gewinntabelle.

Gewinnplan Weihnachtslos
AnzahlGewinn
15.000€
3500€
50010€
8.0002€
50.0001€
70.0000,5€

 

Fazit

Was uns gefallen hat, ist die langsame aber stetig steigende Spannung bei dem Adventslos, schliesslich muss man 24 Tage warten, ehe man seinen Gewinn erfährt. Die Idee ist gut, doch die Gewinnchancen sprechen leider eine andere Sprache. Der Hauptgewinn ist niedrig für ein 15€(!) teures Los, und auch das zusätzliche Weihnachtslos ist nicht wirklich ein packendes Rubbelspiel. Wer Fortuna dennoch herausfordern will, dem wünschen wir viel (viel) Glück!

 

Bilder: pixabay.com, lotto-hh.de