Mit einem Rubbellos zum Multimillionär? Lottoland macht mit dem neuen „10 Millionen Euro“-Rubbellos eine Kampfansage. Noch nie zuvor gab es ein Rubbellos in Deutschland, das diesen Spitzengewinn anbietet. Doch nicht nur der Gewinn ist rekordverdächtig: auch der Preis des Loses liegt mit 15,00€ in einer völlig anderen Liga. Ob sich diese teure Investition in das Online-Rubbellos lohnt, zeigt unser Test.

Rubbellose mit besonders hohen oder originellen Spitzengewinnen sind im Lottoland keine Seltenheit. Wir testeten bereits das „Täglich Zahltag“-Rubbellos, das mit einem Geldgewinn von 1.500€ täglich für ein Jahr wirbt. Tatsächlich gibt es auch schon einen Rubbellos-Millionären im Lottoland. Der europäische Glücksspielanbieter lässt seine Rubbellose übrigens von der Berliner Agentur „GLÜCK Games“ entwickeln.

Anzeige
Rubbel-Millionär von Lottohelden - mit dem Rubbellos reich werden

So funktioniert das „10 Millionen Euro“-Rubbellos

Angemeldete Lottoland-Spieler können das Los im Rubbellos-Menü finden und kaufen, danach lässt es sich wie gewohnt öffnen. Der Gewinn wird auf das Spielerkonto gutgeschieben und lässt sich von dort auf ein Bankkonto kostenfrei auszahlen.

Das Spielprinzip des Rubbelloses ist klassisch gehalten: mit drei gleichen Symbolen wird der darunterstehende Betrag gewonnen. Neun Felder gibt es zum freirubbeln. Für den Höchstgewinn müssen drei Kronen freigerubbelt werden. Es gibt zehn verschiedene Symbole – für jede Gewinnklasse eins.

10 Millionen Euro Rubbellos Ansicht

Auch wenn das Spielsystem leicht verständlich ist, sind wir etwas enttäuscht, dass hier für ein 15€-Spiel nur „altbekannte Spielware“ angeboten wird. So unterscheidet sich das Los spielerisch kaum von anderen Lottoland-Losen und ist in sehr kurzer Zeit durchgespielt. Immerhin ist die visuelle Gestaltung sehr gelungen.

Gewinne und Gewinnchancen

Unumstritten gigantisch ist der Hauptgewinn von 10.000.000€. Einen solchen Gewinn hat es in der Rubbellos-Welt noch nie gegeben. Wenn man die Gewinnchancen genauer betrachtet, hat dies jedoch auch seinen Preis: die Chance auf den Gewinn liegt bei 1 zu 99,9 Mio. Die Gewinnchance ist damit kleiner als bei einigen Lotterien wie beispielsweise den Eurojackpot (1 zu 96 Mio.). Auch wenn der Los-Preis mit 15€ stattlich ist, sind die Chancen auf die 10 Millionen für Rubbellos-Verhältnisse (trotzdem) winzig.

Aber: Die Gewinnausschüttung liegt laut unseren Berechnungen bei guten 56,3%. Dies liegt vor allen an den zahlreichen Gewinnklassen. In der zweiten Gewinnklasse liegen beispielsweise 10x eine Million Euro. Der größte Anteil der Einnahmen wird in der Gewinnklasse 8 (20€ Gewinn) ausgespielt.

Der Gewinnplan in der Übersicht:

GewinnklasseAnzahl GewinneGewinn
11x10.000.000 €
210x1.000.000 €
396x50.000 €
43.642x4.000 €
548.424x400 €
62.418.530x60 €
74.711.287x 40 €
89.701.669x 20 €
915.472.069x 8 €
1026.693.367x 5 €
Niete40.868.303xkein Gewinn

Die Chance auf überhaupt einen Gewinn ist sehr gut: nur 41% der Lose sind Nieten. Damit gewinnt also mehr als jedes zweite Los. Allerdings sind die Gewinnklassen 9 und 10 Negativgewinne: der Spieler gewinnt weniger als den Wert des Loses.

Fazit

Das Rubbellos „10 Millionen Euro – Werde Multimillionär“ von Lottoland macht einen gemischten Eindruck. Einerseits ist der Gewinn konkurrenzlos und auch die Gewinnausschüttung glänzt. Andererseits ist die Chance auf den Höchstgewinn auch gering, allerdings gibt es dazu zehn 1.000.000€-Gewinne. Der Einsatz von 15€ ist hoch. Trotzdem behält Lottoland mit seinem Versprechen recht: es könnte der wohl einfachste und schnellste Weg sein, Multimillionär zu werden.

 

10 Millionen Euro Rubbellos

15,00
10 Millionen Euro Rubbellos
5.3333333333333

Preis

1/10

    Hauptgewinn

    10/10

      Gewinnchance

      5/10

        Pros

        • Mega Hauptgewinn
        • Gute Gewinnausschüttung
        • Chance auf kleine Gewinne

        Cons

        • Kleine Gewinnchance auf Hauptgewinn
        • Negativ-Gewinne
        • Sehr kurze Spieldauer