Das Rubbellos “Diridari” von Lotto Bayern bietet die wöchentliche Verlosung “2. Chance” an, wenn kein Sofortgewinn erzielt wurde. Lotto Bayern beschenkt zwei Diridari-Spieler mit jeweils 5.000€. Zuvor muss das Nieten-Los ausgefüllt am Lottoladen abgegeben werden. Die Gewinner-Bekanntgabe ist jeden Samstag in der Sendung “17:30 SAT.1 Bayern” auf dem gleichnamigen TV-Sender.

Die Gewinner in der Übersicht

Datum der ZiehungGewinner
08. Dezember 2018Marion Bernhardt aus Hof
Richard Renner aus Neumarkt
01. Dezember 2018Wilma Schönke aus Vilshofen
Astrid Gröber aus Germering
24. November 2018Karl-Heinz Keupp aus Würzburg
Albert Rössler aus Grossheirath
17. November 2018Christa Kirchbuchner aus München
Annemarie Eichstetter aus Rottenburg
10. November 2018Manfred Wachterl aus Ebenhofen
Albert Bleichner aus Rottenburg
03. November 2018Sandra Schmidt aus München
Manfred Hubert aus Burgthann
27. Oktober 2018William Lehnert aus Bayreuth
Eva Dvorscakova aus Rosenheim
13. Oktober 2018Petra Klonder aus München
Johann Mauerer aus Donaustauf
06. Oktober 2018Ray Mielke aus Augsburg
Volker Kerbsties aus Coburg
29. September 2018Manuela Apelt aus Weilersbach
Petra Schödel aus Regensburg
22. September 2018Susanne Kamml aus München
Winfried Dentler aus München
15. September 2018Heiko Schütz aus Augsburg
Michail Kotanidis aus Augsburg
08. September 2018Jacinto Ferreira aus Landshut
Margit Marold aus Krottenmühl
01. September 2018Franz Kleißl aus München
Thomas Then aus Bamberg
25. August 2018Ursel Burcherd aus Dießen am Ammesee
Claudia Ammon aus Fürth
18. August 2018Hannes Chrisam aus Perkam
Stefan Appler aus Ebersberg
11. August 2018Darina Heramana aus Schwandorf
Angelika Canna aus Penzing
04. August 2018Rita Jungnickel aus Bamberg
Pia Riethmeier aus Ingolstadt
28. Juli 2018Frau/Herr H. Schwaninger aus Augsburg
Ursula Weber aus Hollfeld
21. Juli 2018Nicole Böhmer aus Rosslach
Evangelia Riga aus Lauf
14. Juli 2018Leonid Zimmermann aus Mindelheim
Ewald Beil aus Dachau
07. Juli 2018Alexander Breit aus Wallerfing
Öznur Dogan aus Lichtenfels
30. Juni 2018Brunhild Eder aus Aicha vorm Wald
Margit Wolfohr aus Speichersdorf
23. Juni 2018Erna Köstler aus Schwabach
Heinrich Hatzel aus Fürth
16. Juni 2018Silvia Wurdack aus Vohenstrauss
Jürgen Gellrich aus München
09. Juni 2018Birgit Meier aus Nürnberg
Willi Peter aus München
02. Juni 2018Horst Höllerer aus Nürnberg
Helma Englbert aus Neuhütten
26. Mai 2018Regina Meier aus Muhr am See
Sabine Pfister aus Pegnitz
19. Mai 2018Petra Mühlherr aus Küps
Georg Winklmeier aus Deggendorf
12. Mai 2018Rosemarie Wagner aus München
Franz Haimerl aus Vilsbiburg
05. Mai 2018Susi Grenzmann aus München
Max Rohrhofer aus Waldkirchen
28. April 2018Helmut Ammersdörfer aus Geroldsgrün
Roland Englhard aus Henfenfeld
21. April 2018Joachim Klemmer aus Neuburg
Angela Mießner aus Dachau
14. April 2018Christoph Vetter aus Mering
Tobias Knoll aus Gennach
07. April 2018Georg Zahler aus Bad Aibling
Karina Paulini aus Kunreuth
31. März 2018Anette Schnepf aus München
Ivan Trishchuk aus Bamberg
24. März 2018Constanze Wörner-Läufle aus Wiggenbach
Herbert Radlmeier aus Landshut
17. März 2018Rita Stangl aus Regensburg
Simon Grund aus Waldkraiburg
10. März 2018Martin Ried aus Waakirchen
Petra Grimps aus Wegscheid
03. März 2018Gerhard Detzel aus Hersbruck
Margit Kuss aus Stetten
24. Februar 2018Christoph Wimmer aus Kelheim
Edith Past aus Dachau
17. Februar 2018Irmgard Reif aus Altdorf
Max Adamski aus Bad Brückenau
10. Februar 2018Bijan Mohammadi aus Oberschleissheim
Tobias Viehauser aus Nittendorf
03. Februar 2018Sophie-Marie Hertl aus Inning
Charlotte Göttert aus München
20. Januar 2018Josef Müller aus Bütthard
Roman Schlegel aus München
13. Januar 2018Rudolf Donauer aus Geretsried-Gelting
Hans-Peter Rehklau aus Günzburg
06. Januar 2018Egon Meinlschmidt aus Rüdenhausen
Doris Stangl aus Zwiesel
23. Dezember 2017Hermann Stiefel aus Neu-Ulm
Hana Schulze aus Nürnberg
16. Dezember 2017Christine Schmidt aus Burgoberbach
Irene Ederer aus Oberhinkofen
09. Dezember 2017H. Schrätzenstaller aus Reichertshausen
Karl-Heinz Mikolajczak aus Bad Rodach
02. Dezember 2017Monika Schärtl aus Amberg
Maria Mader aus München
25. November 2017Peter Lindenmeir aus Langweid am Lech
Ingeborg Ide aus Rosenheim
Alle Angaben ohne Gewähr. Wir gratulieren den Gewinnern!

Kein Glück beim Rubbeln? Dann haben wir für Dich ein exklusives Angebot für die neue Lotterie CASH4LIFE. Das Motto der Lotterie: Diridari – ein Leben lang!
Nur hier kannst Du 1.000 Euro täglich als Sofortrente gewinnen. Die Chance auf den Gewinn ist siebenmal höher als beim klassischen Lotto (1 zu 21 Mio.) Unser Angebot für Dich: ein Gratistipp CASH4LIFE.

Fragen zur 2. Chance von Diridari

Wo findet die Ziehung statt?

In den Räumen der Staatlichen Lotterieverwaltung von Lotto Bayern in München findet die Ziehung statt. Die Ziehung ist nicht öffentlich, aber unter notarieller und behördlicher Aufsicht.

Wie erfahre ich vom Gewinn bei der Extraziehung?

Grundsätzlich werden alle Gewinner schriftlich benachrichtigt. Zusätzlich haben die Teilnehmer die Möglichkeit, hier und im bayerischen Sat.1 Lokalfernsehen vom Gewinn zu erfahren. Außerdem werden die Gewinner im Glücksblatt, das bayerische Lotto-Kundenmagazin, wöchentlich bekannt gegeben.

Wie erhalte ich meinen Gewinn?

Während Gewinne bis 1.000€ direkt am Lottoladen einzulösen sind, wird der 5.000€-Gewinn der Extraziehung “2. Chance in SAT.1 Bayern” nur per Überweisung auf das Bankkonto ausgezahlt.

Wie lange nimmt mein Los an der 2. Chance teil?

Die Staatliche Lotterieverwaltung Bayer vernichtet in der Regel die nicht gezogenen Lose zusammen mit den ungültigen Losen. Damit nimmt jedes Los nur eine Ziehung – also eine Woche lang – teil. Ungültige Lose sind Lose mit unvollständigen Informationen (z.B. fehlerhafte Anschrift).

Weitere Informationen über das Rubbellos “Diridari”Diridari Rubbellos Vorderansicht ungeöffnet

Einen ausführlichen Testbericht zum Rubbellos Diridari findest du hier.

Beitragsbild: Screenshot sat1.de