Zum Glück Berliner: die Deutsche Klassenlotterie Berlin (Lotto-Berlin.de) hat Rubbellose in das Online-Sortiment aufgenommen. Damit können Berliner Lottofreunde nun auch bei der Landeslotterie online beliebte Rubbellose wie Platin 7 spielen.

Damit ist Berlin das fünfte Bundesland, dass von staatlicher Seite Online-Rubbellose anbietet. Bisher standen in Berlin nur private Anbieter wie die Online-Rubbellose von Lottoland zur Verfügung.


Vier Rubbellose zur Auswahl

Das Angebot startet mit vier verschiedenen Rubbellosen: Glücksdrache (1€, Hauptgewinn: 10.000 €), Glücksrad & Goldgräber (beide 2€, Hauptgewinn: 20.000 €) und das populare Platin 7-Rubbellos (10 €, Hauptgewinn: 500.000 Euro). Bei Glücksrad und Goldgräber unterscheidet sich lediglich das Spieldesign, der Gewinnplan und die Gewinnchancen sind identisch. Das beliebte Rubbellos “Glücksrakete” ist leider nicht im Online-Angebot.

Rubbellos-Auswahl bei Lotto-Berlin.de

Rubbeln mit Cool-Down-Phase

Der Spielerschutz steht bei LOTTO Berlin im Vordergrund, daher greift nach drei aufeinander gespielten Rubbellosen die sogenannte “Cool-Down-Phase”, hierbei kann für 5 Minuten nicht weitergespielt werden.

Maximal drei Rubbellose können gleichzeitig gekauft werden, außerdem gibt es ein stündliches Limit von 10 Rubbellosen und ein Tageslimit von 20 Rubbellosen. Das Einsatzlimit steht bei 100 Euro pro Tag.

Über LOTTO Berlin

Seit 1974 bietet die Deutsche Klassenlotterie Berlin im staatlichen Auftrag Lotterien und Glücksspiele an. Darunter gehören die Klassiker LOTTO 6aus49, Eurojackpot und die Glücksspirale. An der Brandenburgischen Straße 36 finden die Berliner das “Lotto-Haus”, wo rund 170 Mitarbeiter die Durchführung des Spielgeschäfts sicherstellen.