Losrubbeln.com

News und Tests über Rubbellose

RUBBEL BUBBEL Rubbellos neu in Bayern

Ein neues Ein-Euro-Rubbellos gibt es an den bayerischen Lottoläden: RUBBEL BUBBEL verspricht ein Spitzengewinn von 5.000 Euro. Ein Los das ploppt? Wir haben uns das neue Rubbellos von LOTTO Bayern näher angeschaut.

Klassisches Spielprinzip

In der Ankündigung im aktuellem Kundenmagazin “glücksblatt” (Nr. 27, 2018) wird das Spielprinzip vom RUBBEL BUBBEL Los “genial einfach” genannt. Rubbelfans ahnen es bereits: hier wartet nur das klassische “3 gewinnt”-Spielprinzip auf die Rubbler. Das heißt: dreimal der gleiche Betrag aufgerubbelt und der Betrag ist gewonnen.

RUBBEL BUBBEL ersetzt Rubbel-Galaxie Rubbellos

Für ein Ein-Euro-Los erwarten wir allerdings auch keine große Innovation. Das Los ersetzt übrigens das Rubbellos “Rubbel-Galaxie”, das mit selben Preis und Spielprinzip einen Spitzengewinn von 25.000 Euro bot.

Die Gewinne

Bei einem Ein-Euro-Los darf man nicht so hohe und viele Gewinne erwarten. Das lernen wir, wenn wir den Gewinnplan von RUBBEL BUBBEL sehen (siehe unten). Warum man jedoch den Spitzengewinn von 25.000 Euro beim Vorgänger-1-Euro-Los auf 5.000 Euro verkleinert hat, können auch wir nicht ganz verstehen. Mit sieben Gewinnklassen bietet das Los eine Vielzahl unterschiedlicher Geldgewinne, die Gewinnchancen sind jedoch eher mäßig. Jedes 4,38te Los gewinnt.

Der Gewinnplan

Alternative zu RUBBEL BUBBEL

Kasse machen AlternativeEine bessere Alternative zu RUBBEL BUBBEL ist das Online-Rubbellos Kasse machen” von Tipp24. Das Los ist nicht nur günstiger, es bietet auch bessere Gewinnchancen auf den Spitzengewinn von 5.000 Euro (1 zu 250.000). Ein Los kostet nur 75 Cent, die Auszahlung der Gewinne funktioniert bequem und kostenfrei auf ein beliebiges Bankkonto.

2 Kommentare

Antworten

  1. Die Ausschüttungsquote liegt beim RUBBEL BUBBEL Rubbellos gerade einmal bei 46,25 %. Das Rubbellos “Kasse machen” von Tipp24 ist somit in der Tat deutlich besser, da dort die Ausschüttungsquote bei 65,33 % liegt und somit über 41 % höher ist.

    In der Gewinntabelle sind übrigens noch folgende drei Fehler enthalten:
    – Die Losanzahl beträgt 4 Mio. (nicht 2 Mio.)
    – Die Gewinnchance in der zweithöchsten GK liegt bei 1:4.000 (nicht 1:40.000)
    – Die Gewinnchance in der dritthöchsten GK liegt bei 1:2.000 (nicht 1:20.000)

    • Hallo Oliver, danke für den Hinweis, die Fehler haben wir direkt korrigiert 🙂
      46,25% … die Ausschüttungsquote ist bei den günstigen Kiosk-Losen oft wirklich enttäuschend.

Kommentar verfassen

© 2018 Losrubbeln.com

Impressum Datenschutz — Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑