Sofortlotterien in Form von Rubbellosen erfreuen sich ein großen Beliebtheit. Seit einigen Jahren lassen sich Rubbellose nicht nur in Lottoannahmestellen, Kiosken und Tankstellen, sondern auch Online kaufen und spielen. Doch ist das Angebot im Internet überhaupt seriös? Und wie funktionieren die Rubbellose im Netz genau? Dieser Artikel liefert die Antworten auf diese und weitere Fragen.

Rubbellose Online – so funktionieren sie!

Wer an einem Kiosk ein Rubbellos kauft, kann direkt loslegen und mit einer Münzen oder einem Autoschlüssel die Felder freirubbeln. Ganz ähnlich läuft das Spiel ab, wenn die Rubbellose im Internet gekauft werden.

Zunächst müssen Spieler jedoch Echtgeld auf das eigene Konto der jeweiligen Online-Glücksspielplattform transferieren. Dazu stehen viele verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung – z.B. die Paysafecard, Sofortüberweisung oder die persönliche EC- oder Kreditkarte. Im Anschluss kann aus vielen unterschiedlichen Losen ausgewählt werden.


Sobald der Kauf bestätigt wurde, wird das Geld vom eigenen Konto beim Online-Anbieter abgezogen und das Los wird in einem neuen Fenster oder Popup geöffnet. Wenn mit dem Mauszeiger über die Rubbelfläche gefahren wird, decken sich die Symbole und potenzielle Gewinne auf. Bei Erfolg wird der Preis direkt dem eigenen Konto gutgeschrieben. Simpler und intuitiver geht es nicht. Unter diesen Voraussetzungen machen Rubbellose garantiert Spaß.

Rubbeln mit Handy & Tablet

Rubbellose können auch problemlos mit Mobilgeräten im Netz gekauft werden. Dafür muss entweder eine App heruntergeladen oder die Spiele direkt auf der mobilen Website des entsprechenden Anbieters verwendet werden. Das Rubbeln mit dem Smartphone oder Tablet macht dabei gleich doppelt Spaß, da dank des Touchscreens tatsächlich über das dort abgebildete Los gerieben werden kann, damit die Felder aufgedeckt werden.

Online-Rubbellose – die besten Anbieter!

Rubbellose sind anders als Spielautomaten sehr individuell im Internet verteilt. Die größten Glücksspielplattformen bieten in der Regel dieselben Video-Slots an, wohingegen es deutlich schwieriger ist, auf Rubbellose spezialisierte Online-Anbieter zu finden. Trotz der ungleichen Verteilung tummeln sich im Netz einige Plattformen, die eine sehr gute Anlaufstelle für Fans von Rubbellosen sind:

  • Zet Casino: Das Zet Casino ist ein Online-Anbieter, der durch seine einfache Bedienung und die intuitive Website überzeugt. Spieler haben die Möglichkeit, zwischen einer ganzen Reihe verschiedener Spiele zu wählen. Neben einem üppigen Aufgebot an Video-Slots sind auch Rubbellose prominent auf der Glücksspielplattform vertreten. Für anspruchsvolle Kunden bietet das Zet Casino auch ein Live-Casino.
  • Casinoly: Bei Casinoly wird der Spielergemeinde sehr viel geboten. Neben verschiedenen Bonusprogrammen und zahlreichen Spielen (viele Rubbellose) trumpft der Anbieter mit schnellen Auszahlungen und einem Bereichen für Sportwetten auf. Akzeptiert werden zudem Kryptowährungen.
  • Lottoland: Auf Lottoland können Spieler nicht nur reguläre Zahlentipps abgeben und auf diverse staatliche und internationale Lotterien wetten, sondern auch Rubbellose erwerben. Selbst ein Bereich mit Casinospielen und Sportwetten wird auf der Plattform geboten.

Beliebte Rubbellose im Internet

Rubbel-Millionär

Der Name gibt die Marschrichtung vor. Viele Anbieter haben verstanden, dass Rubbellose problemlos auf die rudimentärsten Funktionen heruntergebrochen werden können. Es gibt ein schickes Design, ein einfaches Gameplay und Gewinne von bis zu einer Million Euro pro Los.

Die Regeln könnten nicht einfacher sein. Für einen Preis von vier Euro rubbelt man die vorhandenen Felder frei. Bei drei gleichen Motiven in einer bestimmten Kombination erhält man eine Gutschrift vom entsprechenden Betrag des getroffenen Feldes. Die Gewinne starten bei Freispielen oder einem Gewinn von fünf Euro und enden beim Hauptgewinn in Höhe von einer Million Euro. Mit einer Gewinnchance von 1:3,25 stehen die Chancen auf einen Erfolg überdurchschnittlich gut.

Cashball

Während Rubbellose in den USA seit vielen Jahren online wie offline zum guten Ton gehören, ziehen auch Anbieter aus Deutschland mit immer größeren Schritten nach. Cashball basiert auf dem nordamerikanischen Ebenbild Cash4Life. Bei dieser Online-Lotterie freut sich der Hauptgewinner auf 1.000 Euro pro Tag – ein Leben lang!

Die deutsche Rubbellos-Umsetzung verfügt über einen ähnlich lukrativen Jackpot. Wer die vier Gewinnzahlen freirubbelt, erhält den Hauptgewinn in Höhe von 365.000 Euro. Dabei werden die Beträge täglich in Schritten von jeweils 1.000 Euro gutgeschrieben.

Diamant7

Das Spiel hat zwar erst 2018 das Licht der Online-Welt erblickt, es gibt es aber in sehr ähnlicher Form bereits seit vielen Jahren am Kiosk um die Ecke. Dort hört es auf den Namen Platin7 – besitzt jedoch einen kleineren Jackpot. Wo Platin7 einen Hauptgewinn von 500.000 Euro in Aussicht stellt, sind es bei Diamant7 gleich 777.777 Euro.

Beide Varianten bieten 20 Rubbelfelder und eine Ausschüttungsquote von 60 Prozent. Anfängern steht es online jederzeit frei, die Spiele kostenlos auszuprobieren und auf Herz und Nieren zu testen.

Rubbellose im Netz: Seriös oder Betrug?

Beim Kauf von Rubbellosen im Internet ist es sehr wichtig, dass der gewählte Anbieter staatlich lizenziert ist. Bei einem Wohnsitz in der Europäischen Union (EU) sollte auch der Anbieter innerhalb der EU lizenziert sein. Viele europäische Betreiber verfügen über eine Konzession der Glücksspielaufsicht in Malta (Malta Gaming Authority, MGA). Die MGA ist bekannt für eine strenge Aufsicht und geht rigoros gegen unseriöse Anbieter vor.

Einige Branchenakteure haben sich auch für eine Lizenzierung der Regierung Curacaos entschieden. Die entsprechende Glücksspielaufsicht ist allerdings weitaus weniger spielerfreundlich und achtet weniger auf die Seriosität ihrer Lizenznehmer.

Tipps & Tricks für Online-Rubbellose

Bei modernen Rubbellosen handelt es sich um klassisches Online-Glücksspiel. Teilnehmer gewinnen, Teilnehmer verlieren – jeder Schein ist spannend und nervenaufreibend. Heißt: Niemand sollte davon ausgehen, ausschließlich zu gewinnen. Es gibt jedoch einige bekannte Tipps & Tricks, um die Verluste in einem annehmbaren Rahmen zu halten.

  • Limit setzen: Rubbellose kosten im Gegensatz zu vielen anderen Glücksspielen deutlich weniger Geld, dennoch ist es ratsam, die eigenen Finanzen zu hinterfragen und ein Limit festzulegen. Auf diese Art und Weise wird nicht nur der Geldbeutel geschont, sondern es werden auch negative Überraschungen direkt im Keim erstickt.
  • Funmodus nutzen: Viele Glücksspielbetreiber bieten für ihre Rubbellose einen kostenlosen Probemodus an, der auf jeden Fall wahrgenommen werden sollte. So kann das Regelwerk und das Gameplay verinnerlicht werden.
  • Bonus nutzen: Auf dem Online-Glücksspielmarkt gehören regelmäßige Boni und Promotionen dazu. Bereits bei der Anmeldung werden Neukunden mit einem Willkommenspaket ausgestattet.