Im Rahmen der anstehenden Fussball WM 2018 in Russland hat Mediamarkt eine interessante und durchaus lohnenswerte Rubbellos-Aktion gestartet. Mit dem Rubel-Los wird dem Gewinner der Einkaufswert in Rubel umgerechnet, wodurch sich satte Rabatte ergeben können. Wie genau das funktioniert und alle weiteren wichtigen Infos gibt es in diesem Beitrag zu lesen.

 

“Rubel-Los”? Was wie wo?

In jeder teilnehmenden Mediamarkt Filiale in Deutschland erhält jeder Kunde ein gratis Rubbellos zum Einkauf dazu. Auf diesem befinden sich 4 Sterne, stellvertretend für jeden glorreichen WM-Sieg der deutschen Nationalelf in der Geschichte. Ein kleines zusätzliches Rubbelfeld muss freigerubbelt werden, findet man den 5ten Stern, so hat man gewonnen. Laut Mediamarkt gewinnt jedes 11te Los.


 

 

Was passiert, wenn ich gewinne?

Falls man den 5. Stern freirubbelt, so wird der Euro-Wert des Einkaufs in Rubel gesetzt und dieser anschliessend wieder in Euro umgerechnet, und vom ursprünglichen Einkaufswert abgezogen. Das Resultat wird als Gutscheincoupon ausgestellt. Bis spätestens 16. Juni muss das Gewinnerlos zusammen mit dem entsprechendem Kassenbon abgegeben werden, damit der Gewinnanspruch nicht verfällt. Als Beispiel habe ich einen 499€ TV im Einkaufswagen, 499€ entsprechen hier 499 Rubel. Diese haben umgerechnet einen Wert von ca. 6,38€, dies wird von den 499€ Originalpreis abgezogen und man erhält einen Gutschein von 492,62€. Dieser ist bis zum 30. September 2019 einlösbar. Falls man diesen also direkt einlöst, so ergattert man den schönen Fernseher fast für lau!

 

Weitere Infos

Die Aktion startet am 7. Juni 2018 und die Lose werden bis zum 12. Juni ausgeteilt, die Aktion ist also zeitlich sehr begrenzt. Auch sollte man beachten, das man bei teueren Produkten einen umso höheren Rabattgutschein erzielen kann, falls man gewinnen sollte. Auch ist dieser nicht in den Online-Filialen einlösbar. Für die Umrechnung in Rubel wird übrigens der abgeschlossene Kurs vom 25.5.2018 herangezogen, dieser liegt bei 81,305 Rubel pro 1€.

Alles in allem kann die Aktion wirklich für Rubeljubel sorgen, gerade wenn der Einkaufswagen voll ist und man zu den glücklichen Gewinnern gehören sollte. Man darf sich durch solche lockenden Angebote aber auch nicht zum zwanghaften Kauf überreden lassen. Dennoch wünschen wir euch Rubblern, und zusätzlich unserer Nationalelf viel Glück im bevorstehenden Turnier!

 

Mittlerweile ist das Mediamarkt Rubbellos abgelaufen. Jedoch hat mittlerweile auch Saturn eine Rubbellos-Aktion gestartet. Alle Infos hierzu gibt es in diesem Artikel.

Bilder: mediamarkt.de, computerbild.de