Losrubbeln.com

News und Tests über Rubbellose

Money Maker Rubbellos 2018 im Check

Wer von euch Rubblern schon immer Mal den Traum hatte, im Geldregen zu stehen und sich einfach die ganzen flatternden Scheine in die Taschen zu stecken, für den wird das Money Maker Rubbellos der Österreichischen Lotterien interessant sein. Die Gewinner dürfen sich nämlich soviel Geld krallen wie sie können, und das Spektakel wird in einer TV-Show übertragen. In diesem Artikel wollen wir euch alle nötigen Infos zum Hauptgewinn liefern und zusätzlich das Potenzial des Rubbelloses untersuchen.

 

Allgemeines zum Money Maker Los

Das Rubbellos ist für 3€ in sämtlichen Österreichischen Annahmestellen erhältlich und stellt die Geldscheffel-TV Show im witzigen Cartoon Style dar. Gewinnen lassen sich neben dem Hauptgewinn maximal 10.000€. Auf dem Los befinden sich zwei Rubbelflächen. Im Hauptspiel werden 9 Gewinnfelder freigerubbelt, ist ein Betrag dreimal vorhanden, so ist er gewonnen (Mehrfachgewinne sind möglich). Wird das ORF-Symbol dreimal errubbelt, so nimmt man an der Money Maker TV Show teil. In diesem Falle sollte man sich telefonisch unter 0810/100 200 (max. 10 Cent pro Minute) melden, um seinen Gewinnanspruch geltend zu machen.


Zusätzlich zum Hauptrubbelfeld gibt es ein Bonusfeld, indem man Geldbündel oder Münzen freirubbeln kann. Wenn drei Geldbündel errubbelt werden gewinnt man 9€, bei drei Münzen gibt es 3€.

Money Maker Rubbellos Frontansicht

Money Maker Rubbellos Frontansicht

Dreimal ne Niete? Vielleicht auch nicht..

Falls man sich mehrere Lose gekauft hat und man einfach kein Glück mit den drei ORF-Symbolen für die erhoffte Money Maker TV Show hatte, so gibt uns das Rubbellos eine mögliche zweite Chance. Hat man 3 Money Maker Rubbellose mit jeweils nur zwei ORF-Symbolen (also wirklich ärgerliche Nieten), so können diese bis 26.7.2018, an „Money Maker“, Postfach 50, 1038 Wien geschickt werden. Unter allen Einsendungen werden zusätzliche Gewinner für die Show gezogen, wieviele das sind, ist uns leider nicht bekannt.

 

Gewinne und Gewinnchancen

Insgesamt beträgt die Losauflage 1,2 Millionen Lose. Zusammengerechnet gewinnen davon 393.801 Lose, die Gewinnwahrscheinlichkeit liegt entsprechend bei ca. 1:3. Der Hauptgewinn ist 100 mal im Gewinnplan, die Chance auf diesen beträgt also 1 : 12.000, über diese Wahrscheinlichkeiten darf man nun wirklich nicht meckern. Vielleicht werden sich manche an dieser Stelle fragen, wie hoch man den Hauptgewinn datieren kann. Im Video weiter unten hinterlässt der Moderator der TV-Show einen Hinweis. Auf die Frage nach dem höchsten, je erspielten Gewinn war die Antwort 15.000€. Soviel Abstand bis zur nächsten Gewinnklasse (10.000€) bleibt also nicht. Doch das hängt vom Gewinner selbst ab, und seine gewählte Spielmethode für die Gelddusche. Unten könnt ihr wie gewohnt den Gewinnplan einsehen. Das nächstes Kapitel soll die Prozedur der Gelddusche genauer erläutern.

 

Die TV-Show für die Gewinner

Die Money Maker Show wird täglich ab 2. Juli bis zum 26. August um 19:20 Uhr im ORF 2 ausgestrahlt. In dieser dürfen die Gewinner 30 Sekunden lang in einer Gelddusche verbringen, und dabei soviel Geld “scheffeln”, wie sie können. Doch dazu gibt es ein paar Regeln, z.B. dürfen Scheine nicht vom Boden aufgesammelt werden. Auch darf das Spiel modifiziert werden, so gibt es optionale rote und gelbe Scheine, die den Gewinn verdoppeln oder halbieren, oder man entscheidet sich für 10 zusätzliche Scheffel-Sekunden. In der Gelddusche befinden sich immer genau 63.750€, realistisch fängt man aber deutlich weniger. Auf Youtube gibt es zusätzliche Videobeiträge, die weitere Informationen aus der Backstage liefern.

 

Fazit

Wir haben es hier mit einem nicht allzu teurem Rubbellos mit zuversichtlichen Gewinnchancen, und einen einzigartigen Hauptgewinn zu tun. Positiv ist, das auch bei Nieten eine 2. Chance gegeben wird. Und auch die Verlockung, einmal im Geldregen zu duschen, ist groß. Die TV-Show hat ihren eigenen Reiz, jedoch muss man sich auch bewusst machen, das der Hauptgewinn realistisch gesehen gar nicht so hoch ausfällt. Dennoch gefällt uns das Money Maker Los im Gesamtkonzept, und wir sprechen eine Empfehlung für diejenigen aus, die auf der Suche nach extravaganten Gewinnspaß aus sind.


Für die (österreichischen) Rubbler unter euch, die auf höhere Geldsummen aus sind, gibt es z.B. das Golden Casino Rubbellos oder das Mega Casino Rubbellos mit Hauptgewinnen bis zu 250.000€.

 

Bilder: www.lotterien.at

Kommentar verfassen

© 2019 Losrubbeln.com — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑