Auch Lotto Baden-Württemberg hat einen Adventskalender für seine begeisterten Lottospieler und Rubbelfans parat. Passend dazu gibt es am Lottokiosk ein breites Lossortiment zwischen einen und 20 Euro. Wir haben uns beide Rubbel-Angebote näher angeschaut.

Eine Übersicht aller Rubbellos-Adventskalender in Deutschland findest Du hier.

Lotto-Adventskalender Baden-Württemberg

Der Kalender ist ein Wandkalender, der mit einem gezeichneten Weihnachtshaus gestaltet ist. Jedes Hausfenster ist dabei auch ein Adventskalender-Fester. Eine sehr schöne Idee! Die Größe entspricht ungefähr DIN A1-Proportionen – er ist also sehr groß. Es gibt aber eine gelbe Tüte für den sicheren Transport in die eigenen vier Wände kostenlos dazu.

Der Kalender kann frei befüllt werden. Dazu kann aus dem baden-württembergischen Rubbelsortiment frei gewählt werden. Hierbei passt sich auch der Preis des Kalenders an. . Der leere Wandkalender, so gibt Lotto Baden-Württemberg bekannt, ist kostenlos.


Außerdem weist das Unternehmen auch darauf hin, dass man Lotto-Spielquittungen in den Kalender stecken kann und empfiehlt ein Silvester-Millionen Los für Heiligabend. Die Silvesterlotterie findet am 31. Dezember statt und bietet eine Chance von bis zu einer Million Euro. Damit verlängert sich die Freude am Kalender auf den ganzen Dezember. Damit wäre der Kalender kein reiner Rubbelkalender, sondern auch mit anderen spannenden Spielen bestückt.

Diamant 7 Los

Teures Highlight für den 24. Dezember? Diamant 7 bietet einen Millionengewinn, kostet jedoch 20€

Passende Rubbellose

Die Rubbellose aus BW haben Spitzengewinne zwischen 10.000€ und 1.000.000€ – hier kann man also viel gewinnen, wenn man den möchte. Denn je höher die Gewinne ausfallen sollen, desto mehr müsste man investieren. 24 Lose des günstigen „Smiley Lotto“-Loses würde ein Kalenderpreis von 24,00€ bedeuten, hier wartet dann ein Maximalgewinn von bis zu 10.000 Euro. Wer auf den Milliongewinn scharf ist, könnte aber theorhetisch auch 24 Lose „Diamant 7“ für insgesamt 480 Euro investieren. Wir empfehlen das gesunde Mittelmaß: keinesfalls sollte ein Kalender teurer als 100 Euro ausfallen.

Wir empfehlen, sofern an der Annahmestelle verfügbar: das Monopoly-Los, weil es ein ganz besonderes Spielerlebnis bietet, für jeweils drei Euro. Sowie „2.500 € monatlich, 5 Jahre lang“, da es ein Zusatzgehalt statt einer einmaligen Geldsumme verlost.

Infos zum Rubbellos Schnelle Flocke (2019-2020)

Hinweis: Das Rubbellos Schnelle Flocke ist in der Saison 2021 nicht mehr im Sortiment.

Schnelle Flocke Rubbellos im Check

Schnelle Flocke Rubbellos Onlinegrafik von Lotto-bw.deDie Schnelle Flocke kostet 2,00€ und ist eines der klassischen „finde 3x den gleichen Betrag“-Rubbellose. Der Höchstgewinn liegt bei 20.000€ – ein stattlicher Höchstgewinn für ein eher günstiges Rubbellos. Die Chance auf diesen Gewinn liegt bei 1 zu 500.000. Das ist in Ordnung. Auch die Gewinnausschüttung von 55% würden wir als sehr fair bewerten.

Eine Rubbellos-Serie umfasst eine Million Lose, davon sind 229.442 Gewinne dabei. Damit gewinnt also fast jedes vierte Los. Für ein Winterlos bietet die Schnelle Flocke also jede Menge Kleingewinne und einen guten Hauptgewinn. Leider ist es mit 2,00€ etwas teurer als die Winterlose aus anderen Bundesländern, die meist 50 Cent oder ein Euro kosten. Wenn man die Schnelle Flocke im Adventskalender einbasteln will, sollte man für die 24 Türchen auch ein paar günstigere Rubbellose verwenden. Sonst wird der Kalender ein teurer Spaß.

Der Gewinnplan von der Schnellen Flocke:

GewinnchanceAnzahl GewinneGewinnbetrag
1 zu 500.000220.000 €
1 zu 100.000101.000 €
1 zu 16.66760200 €
1 zu 4.167240100 €
1 zu 5181.93050 €
1 zu 1486.75020 €
1 zu 6515.40010 €
1 zu 9109.2004 €
1 zu 1095.8502 €

Zusammengefasst sind sowohl der Adventskalender als auch die Losauswahl von Lotto BW durchaus empfehlenswert. Viel Spaß beim Rubbeln!

Quelle Bilder/Gewinnplan: lotto-bw.de