Ab dem 29.4 gibt es bei den vielen verschiedenen PayBack Partnern wie Rewe, Penny und Real ein Rubbellos zu jedem Einkauf dazu. Unter dem Slogan “Das große Rubbiläum” werden die mittlerweile 30 Mio. Kunden gefeiert, und zum Dank gibt es das PayBack Rubbellos gratis dazu. Wir von Losrubbeln.com schauen für euch genauer hin und liefern euch alle nötigen Infos zum Rubbiläum.

 

Teilnahme zum Payback Rubbellos

Das Rubbellos gibt es zu jedem Einkauf bei einem der Partner kostenlos dazu, sobald man seine PayBack-Karte an der Kasse vorzeigt.

Darunter befinden sich folgende Einkaufspartner:


Aral, dm, Galeria Kaufhof, real, REWE, Alnatura, Amplifon, Burger King, Dänisches Bettenlager, DEPOT, Fressnapf, H-Hotels, HOL’AB, Hussel, Penny, Pfennigpfeiffer, Reiseland, rtk, Telekom, WMF. Einen Jackpot-Code (ohne Rubbellos) erhält man auch bei vielen Onlinepartnern von PAYBACK.

Einen Mindest-Einkaufswert gibt es nicht. Auf diesem Los befinden sich zwei Rubbelspiele. Im oberen Rubbelfeld lässt sich ein Sofortgewinn errubbeln, dieser kann sofort an der Kasse gegen Vorlage des Loses eingetauscht werden.

Es kann vorkommen, dass die Payback Rubbellose vergriffen sind. Leider besteht kein rechtlicher Anspruch auf das Los. Ein Tipp von einem PENNY-Kassierer: man kann freundlich an der Kasse um einen Vermerk auf dem Kassenbon bitten, sodass beim nächsten Besuch das fehlende Los nachgereicht wird.

Jackpot-Code eingeben

Payback App Das große Rubbiläum Code-Eingabe

Code-Eingabe in der App

Im unteren Abschnitt des Loses befindet sich ein weiteres Rubbelfeld. Auf diesem lässt sich ein Jackpot-Code freirubbeln, dieser muss auf der PayBack Website (www.payback.de/rubbeln) oder in der PAYBACK-App eingegeben werden. Auf dem Los ist auch ein QR-Code abgedruckt, scannt man diesen, gelangt man direkt zur Code-Eingabe. Gegebenenfalls muss zuvor der goldene E-Coupon aktiviert werden, der sich auf der E-Coupon-Übersichtsseite befindet.

Jeder Code beherbert einen Gewinn. Um Spielbetrug zu reduzieren ist die Anzahl der Jackpot-Codes, die man an einem Tag einlösen kann, auf 5 begrenzt. Direkt nach der Eingabe erfährt der Teilnehmer seinen Gewinn.
Die Aktion läuft vom 29.4 bis zum 31.5.2019.

 

Das gibt es zu gewinnen

Jackpot-Code Gewinne

Das Gewinnspiel ist sehr umfangreich angelegt. Wir haben die Teilnahmebedingungen überflogen und sehen über 70 verschiede Gewinne für den Jackpot-Code, darunter sind allein 15.932 mal Payback-Punktegewinne. Weitere Gewinnhighlights der Jackpot-Code-Gewinne:

  • Ein Mini Cooper im Payback-Design
  • ein Jahr gratis tanken bei ARAL
  • ein Jahr gratis einkaufen bei real, Alnatura, Fressnapf, REWE
  • Exklusives Shoppingerlebnis in Berlin mit Übernachtung und 10.000 € Gutschein für Galeria Kaufhof
  • ein Umstyling des Gartens oder Balkons von DEPOT im Wert von 8.000 €
  • eine private Schokoladen-Verkostung bei Hussel
  • Technik: iPads, JBL-Lautsprecher, Kamera-Drohnen, Digitalkameras u.v.m.
  • zahlreiche weitere Gewinne (Hotel-Gutscheine, Einkaufsgutscheine, …)

Sofortgewinne

Auch die Liste der Sofortgewinne ist gigantisch, umfasst aber nur kleinere Preise und Coupons, die man beim nächsten Einkauf einlösen kann. Folgende Highlights möchten wir hervorheben:


  • 1 Mio. mal kostenloses Duschgel bei dm
  • 0,5 Mio. mal Burger King Sofortgewinne (Softeis, Getränk oder Shake)
  • 55.725 mal ein Überraschungsgewinn bei Alnatura
  • 8.370 mal Überraschungsgewinn bei DEPOT
  • unzählige Extra-Punkte und Mehrfach-Punkte-Coupons (versch. Partner)

Fazit

Rubbellos Das grosse Rubbiläum von Payback Vorderansicht

Das Los von vorne

Zusammengefasst lohnt sich die Teilnahme am Rubbiläum auf jeden Fall! Die Teilnahme ist sehr unkompliziert – so nehmen fast alle Partner des Payback-Programms an diesem Gewinnspiel teil und verteilen Rubbellose. Da es auch keine Mindest-Einkaufssumme gibt, die man zum Erhalt des Loses erreichen muss, erhält man ohne großen Aufwand das begehrte Los.

Allerdings: Der Werbeslogan “Rubbeln ohne Nieten” ist etwas hoch gegriffen – so sind die meisten Gewinne E-Coupons für Mehrfachpunkte, die man ständig von Payback erhält. Als einen Gewinn würden wir das nicht bezeichnen. Wenn Sie schon ein Los haben, warten Sie nicht lange: hier geht es zur Code-Eingabe.

 

Der Konkurrent DeutschlandCard startet ebenfalls ab und an ein Rubbel-Gewinnspiel. Das letzte fand im Frühjahr 2019 statt, hier gehts zum Artikel.

Bilder: payback.de